CodeCenter OEM - Inkjet


Features

  • farbiges 3,5" Touch Display
  • optional externes 12" Touch-Terminal
  • komfortable Bedieneroberfläche
  • MS Windows-embedded Betriebssystem
  • einfache Installation von Windows-Komponenten
  • einfache Speichererweiterung durch USB-Port
  • Ferndiagnose
  • Ereignisprotokollierung
  • Standardschnittstellen (USB, seriell, Ethernet)
  • 48 Pixel Grafik
  • verschiedenste Druckmodi
  • hohe Betriebssicherheit
  • integrierte Lösemittelrückgewinnung für geringen Verbrauch und Emissionen
  • Script Funktionalität für Spezialanwendungen
  • Roboter- und Achsensteuerung, Kamera, Datenbankzugriffe möglich
  • kontinuierliche Aufzeichnung von Tintensystemdaten
  • servicefreundlicher 4-Tür-Systemaufbau
  • leicht nachfüllbare 1-Liter-Vorratsbehälter
  • opt. pigmentiertes System mit 2 Rührwerken
  • Internet-Verbindung für Remote-Zugriff

CodeCenter OEM - OPTIMALE INTEGRATION

Der CodeCenter OEM ist zur Integration in eine Produktionsmaschine bestens geeignet. Die Bedienung erfolgt über ein Center Terminal oder ein PC-Programm, welches auf einem bestehenden Visualisierung-Terminal der Anlage läuft.

 

Das Gerät ist mit einem 3,5" Service Touch-Display ausgestattet, worüber alle Einstellungen vorgenommen werden können.

 

Die Software des CodeCenters  läuft auf allen Microsoft Windows XP/7/8/10 Computern. Die Software implementiert alle Zugriffe auf die Maschine und weist zusätzlich Script-Funktionalität für kundenspezifische Applikationen auf.

 

Der Vorteil bei einer Installation auf einem bestehenden Maschinen-Terminal besteht darin, dass der Bediener über einen gemeinsamen Bildschirm konfigurieren bzw. Wartungsaufgaben durchführen kann.



Technische Daten

  • Gehäuse
    • Stahl, rostfrei / Aluminium eloxiert, IP54
    • liegend, 320 x 320 x 616 mm (B x T x H)
    • stehend, 320 x 320 x 731 mm (B x T x H)
  • Druckkopf
    • Stahl, rostfrei / Aluminium, eloxiert
    • 40 x 40 x 186 mm (L x B x H)
  • Umgebung
    • Temperatur 5-45°C
    • Luftfeuchtigkeit 10-90% nicht kondensierend
  • elektrischer Anschluss
    • 80 - 240 V
    • ~ 50/60 Hz
  • Schnittstellen
    • Ethernet
    • USB
    • RS232
  • Druckmodes
    • 1 Dot – 48 Dot Grafik
    • Schrifthöhe 5 – 12 mm
  • Speicher
    • > 15 GB, erweiterbar
  • Anschlüsse
    • Druckstart
    • Inkrementalgeber
    • 8 Eingänge, 4 Ausgänge (alle 24V)

 

Gehäuse

externes Terminal

Druckkopf